Wundpflege / Wundmanagement

Die Wundpflege / Wundmanagement umfasst / beinhaltet: Wundanamnese, individuell auf Klient und Situation angepasste Wundbehandlung, Schmerzmanagement und die Wunddokumentation mittels Wundprotokoll und Fotos.

Techniken

  • Unterdrucktherapie
  • verschiedene Vakuum- Systeme

Wir bieten bei tiefen, wie auch unreinen Wunden das VAC- System an. Die Geräte haben sich laufend entwickelt, damit man diese auch zu Hause tragen kann. Der Verband wird zwei Mal wöchentlich erneuert und kann auch an schwierigen Körperstellen angebracht werden.

Wundreinigung

  • Nass-/ Trockenphase
  • Débridement mit Instrumente
  • mittels Wundauflage

Wundauflagen

  • wir arbeiten mit den modernsten Wundprodukten und passen diese der jeweiligen Wundphase an.

Biochirurgie

  • Madentherapie

Kompressionstherapie

  • Kompressionsverbände mit verschiedenen Materialien und Techniken

Die Wundreinigung kann auf verschiedene Arten gemacht werden und wird jeweils individuell der Klienten- und Wundsituation angepasst. Die Wundreinigung ist der wichtigste Bestandteil der Wundpflege.

Hautersatzverfahren

  • Apligraf
  • Cellutom

(Für diese Hautersatzverfahren braucht es eine spezielle Schulung von Arzt und Pflege).

Jede Wundbehandlung erfordert eine ärztliche Verordnung, welche wir nach der Wundanamnese und der ersten Wundbehandlung bei Ihrem Arzt einholen.

Professionelle Fusspflege
Bei Diabetikern wird die Fusspflege von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen.

Angebot Fusspflege